versandkostenfrei ab 99€ *    bruchsicher verpackt    Mengenrabatte    schneller Versand deutschlandweit   SSL Verschlüsselung

Top Destillerien Ardbeg

Geschmack
Inhalt
Hersteller
Preis

Ardbeg Destillerie

Islay [ˈaɪlə]  – eine urtümliche, von Wind und Wetter gezeichnete Insel im Westen Schottlands ist das Zuhause von acht Single Malt Destillerien – wovon Ardbeg eine der Kleinsten ist. Wahrscheinlich ist Ardbeg der am stärksten getorfte Single Malt Whisky der Welt und sicherlich der torfigste unter den Islay Malts. Seine unnachahmliche perfekte Balance zwischen Rauch und Süße, das sogenannte „Torfparadox“, macht ihn legendär. Noch eine Besonderheit: im Gegensatz zu meisten Destillerien, die eine Katze beherbergen, hat die Brennerei mit Jack Russell Terrier Shorty einen Destilleriehund.

Die 1815 gegründeten Ardbeg Destillerie musste 1981 stillgelegt werden, die Produktion wurde 1989 zwar erneut aufgenommen, aber 1996 war schon wieder Schluss. Bereits ein Jahr später hauchte man der Destillerie wieder neues Leben ein. Ein Team auserwählter Enthusiasten ließ, zur großen Freude der Ardbeg-Anhänger auf der ganzen Welt, die Ardbeg Destillerie in neuem Glanz erstrahlen.

Damit Ardbeg nie wieder schließen muss, wurde im Jahr 2010 das Ardbeg Committee gegründet. Diese Fangmeinde, mit mittlerweile mehr als 100.000 Mitgliedern in 130 Ländern, wird immer als erstes über neue Aktivitäten informiert und zelebriert einmal im Jahr den offiziellen Ardbeg Day. (Fotos: Ardberg/Moët Hennessy)

  • Ardbeg TEN 10 years GP 0,7L 46% vol

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Ardbeg Uigeadail 0,70L 54,2% vol

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Ardbeg Corryvreckan GP 0,7L 57,1% vol

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben