versandkostenfrei ab 99€ *    bruchsicher verpackt    Mengenrabatte    schneller Versand deutschlandweit   SSL Verschlüsselung

Foto: Christoph Knaup


JURA WHISKY SOUR

Einfache Rezepte für zu Hause - das war unser Anspruch an eine Cocktail Broschüre. Mit Bartender Nico Kunz von der Maroon Bar Chemnitz haben wir 12 Rezepte zusammengestellt, die ohne überladene Zutatenlisten auskommen und der klassische Aufbau der Rezepte sorgt für leichtes Gelingen. Hier das komplette Heft downloaden.

Zutaten


für den Cocktail

  • 4 cl Jura Origin Whisky
  • 3 cl Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Rohrzucker
  • Eiswürfel
für die Garnitur
  • Zitronenzeste
  • Maraschino-Kirsche


Zubereitung

Whisky, Zucker und den Zitronensaft mit Eiswürfeln in einem Shaker schütteln und durch ein Barsieb in ein mit Eis gefülltes Tumbler-Glas eingießen. Mit der Zitronenzeste oder einer Zitronenscheibe und der Maraschino-Kirsche garnieren.

Über JURA WHISKY

Jura Whisky stammt aus einer Region voller Kontraste. Eine raue Küste scharfkantiger Felsen unter dem Einfluss der wilden Brandung auf der einen Seite und ruhige, sandige Buchten auf der anderen Seite. Von der Süße des Origin bis zur Rauchigkeit des Superstition findet man die ganze Natur der Insel Jura in ihrem Whisky wieder. Mit nur einer Straße, einem Pub, einer Brennerei und einem gigantischen Strudel ist Jura ebenso schön wie abgelegen. Aus diesem Grund finden sich auf der Insel weit mehr Wildtiere als Menschen. George Orwell bezeichnete die Insel sogar einmal als den unerreichbarsten Ort der Erde, als er hier seinen Klassiker 1984 verfasste.

Ursprung des Cocktails

Als Sour bezeichnet man einen alkoholhaltigen Cocktail, der aus einer Spirituose, Zitronensaft und Zucker besteht. Er stellt die Urform einer ganzen Gattung von Cocktails dar.



Genuss statt Masse. Alkoholmissbrauch ist gesundheitsgefährdend. Genießen Sie daher bitte immer in Maßen.

Nach oben